Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Hundetrainer arbeiten bei Wind und Wetter – mit der richtigen Outdoorbekleidung kein Problem!

 

Tierärzte, die häufig im Außeneinsatz bei Landwirten oder in Zoos tätig sind sowie Tiertrainer, die mit Tieren an der frischen Luft trainieren, steigen in den nächsten Wochen von angenehmer Sommerbekleidung wieder auf praktische, wärmende Outdoorbekleidung um.

Funktionelle Outdoorbekleidung für Tierheilberufler sollte verschiedene Zwecke erfüllen: zum einen ist an erster Stelle der Schutz der Gesundheit wichtig. Tierärzte und Hundetrainer arbeiten bei allen Wetterbedingungen und die geeignete Outdoorbekleidung schützt sie vor Winden und Regen. Die optimale Outdoorjacke besitzt also neben einer Kapuze gegen Regen auch wettergeschützte Reißverschlüsse und wird aus wind- und wasserabweisenden Materialien hergestellt. Tierärzte und Tiertrainer freuen sich gleichermaßen über Outdoorbekleidung mit vielen unterschiedlich großen und teilweise verschließbare Taschen: interessant ist eine Handytasche in der Innenseite, Seitentaschen und eventuell Brusttaschen zur Unterbringung persönlicher Dinge.

Zur Outdoorbekleidung gehören außerdem Mützen und Schals sowie geeignetes Schuhwerk. Da gerade Tierärzte einer Großtierpraxis besonders gefährdet sind durch Fußtritte von Pferden oder Kühen verletzt zu werden, finden Sie im Fachhandel für Tierarztbedarf ,Praxisdienst-VET, spezielle Sicherheitsschuhe in der Kategorie der Outdoorbekleidung. Diese Sicherheitsschuhe sind nicht nur hochgeschlossen und aus echtem Leder hergestellt, sondern zeichnen sich hauptsächlich durch die Stahlkappe und die durchtrittsichere Sohle aus. Um ganz sicher vor Feuchtigkeit zu schützen, werden für Tierärzte und Tiertrainer außerdem viele verschiedene Varianten Gummistiefel angeboten. Teilweise sind sie sogar mit Stahlkappen ausgestattet und schützen den Anwender auch in der Übergangszeit, in der er noch nicht auf besonders warmes Schuhwerk angewiesen ist. Für diese Übergangszeit sind ausserdem ärmellose Westen erhältlich. Sie sind besonders beliebt, denn sie schützen vor Kälte, ermöglichen große Bewegungsfreiheit und lassen sich bequem über wärmende Pullover ziehen. Damit der Herbst uns nicht ganz so trist erscheint, sind diese Westen bei Praxisdienst-VET in verschiedenen fröhlichen Farben erhältlich.

Ende August ist die passende Zeit, sich mit der geeigneten Outdoorbekleidung auszustatten, weshalb Praxisdienst-VET die neue Themenseite: „Gut gerüstet in den Herbst – funktionelle Outdoorbekleidung für den Tierarzt!“ ins Leben gerufen hat, um Ihnen einen Einblick in die große Welt der wärmenden Kleidung zu verschaffen. Viel Spaß beim Stöbern – Ihr Fachhandel für Tierarztbedarf!

Share →

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *