Blog Top Liste - by TopBlogs.de
Littmann Stethoskop

Die Auskultation sollte Teil einer jeden Untersuchung sein.

Das Stethoskop ist der ständige Begleiter des Tierarztes, da es zu Beginn einer jeden Untersuchung eingesetzt wird. Jedes Tier sollte routinemäßig abgehört werden – ob es zum Impfen kommt, zur jährlichen Untersuchung, wegen Beschwerden oder zu einer Operation. Die Auskultation des Herzens, d. h. das Abhören – heutzutage mit einem Stethoskop, dient der Wahrnehmung der Herztöne des Patienten. Auch pathologische Herzgeräusche werden durch die Auskultation wahrgenommen und eventuelle Erkrankungen bzw. Schädigungen des Klappenapparates oder des Herzbeutels können frühzeitig entdeckt werden. Vor Operationen wird auf diesem Wege sichergestellt, dass das Herz des Patienten intakt ist und ordnungsgemäß arbeitet, um die Belastungen der Narkose zu überstehen. Vor Behandlungen oder dem jährlichen Routinecheck erwartet der Tierarzt, das Herz seines Patienten ohne Befund zu auskultieren. Ist dem jedoch nicht so, erhofft man sich, Erkrankungen so frühzeitig zu entdecken, dass sie möglichst optimal therapiert werden können.

Littmann Stethoskop, Classic III

Das Littmann Classic III in der Sonderedition «Regenbogenfarben», Schlauchfarbe Karibikblau.

Das Stethoskop, das ursprünglich ein reines Diagnostikgerät war, wurde über die Jahrzehnte technisch immer weiter verbessert und ganz nebenbei auch zu einem Gerät, bei dem die Optik nicht mehr nur an zweiter Stelle steht. Schlauchfarben wurden wählbar, Ohrbügel und Bruststücke wurden nicht nur funktionaler, sondern auch immer schicker. Tierärzte, die das Stethoskop täglich mehrere Stunden um den Hals tragen, legen neben seiner Funktionalität immer größeren Wert auch auf seine optischen Vorzüge. Um dieser Nachfrage nachzukommen, entwickeln Hersteller wie Riester und Littmann schon seit Jahren farbige Stethoskope, die nicht selten auch Teil von Sondereditionen sind.

Littmann Stethoskop, Sonderedition

Littmann Stethoskop Classic III Sonderedition «Regenbogenfarben», Schlauchfarbe Himbeer

Littmann bietet – jetzt ganz neu – sein äußerst beliebtes Stethoskop, das Littmann Classic III in einer Sonderedition, der «Regenbogen-Edition» an. Dieses qualitativ ausgesprochen gute Stethoskop, das dank seiner Dual-Frequency-Membranen die Wahrnehmung von hohen und niedrigen Frequenzen alleine durch Anpassen des Anpressdrucks ermöglicht, wurde von Littmann mit einem Doppelkopf-Bruststück in auffälligen Regenbogenfarben designed. Sein besonders widerstandsfähiger Schlauch ist bei Praxisdienst-VET aktuell in den fröhlichen Farben Karibikblau und Himbeer erhältlich. Auch die Ohrbügel ließ Littmann nicht unbeachtet: Sie sind, anstelle des üblichen Silbers, in Gold gehalten. Alles in allem ist das Littmann Classic III in der Regenbogen-Edition ein Blickfänger, der sich hervorragend auch als Geschenk an Mediziner und Studenten eignet!

Share →

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *