Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Die Arzttasche ist ein wichtiges Hilfsmittel für den Tierarzt, der einen Großteil seiner Arbeitszeit mobil unterwegs ist. Landwirte werden besucht, immobile Kleintierbesitzer angefahren und alte oder ängstliche Tiere im gewohnten Umfeld untersucht. Diese wichtigen Stall-, Weiden- und Hausbesuche sind nur möglich, wenn es dem Tierarzt gelingt alle notwendigen Diagnostika, Verbrauchsmaterialien, Medikamente und Akten zum Behandlungsort zu transportieren!

Die Arzttasche ist durch den Tierarzt individuell zu befüllen. Viele Taschen, Reißverschlussfächer und eine stabile Inneneinteilung sorgen dafür, dass die Utensilien ihren Ansprüchen nach transportiert werden können. Meist verfügen die Arzttaschen über ein separates Dokumentenfach für die Patientenkartei, Rezepte oder Informationsbroschüren. Eine variable Inneneinteilung ermöglicht das Verstauen von Diagnostika und Medikamenten so, dass der Tierarzt schnell und zielsicher darauf zugreifen kann. Speziell Großtierpraktiker verwenden häufig Medikamente in Vorratsflaschen, die nach der Öffnung weiterhin transportiert werden. Bei deren Verbringung ist eine stabile Inneneinteilung, die ein Umkippen und Auslaufen verhindert, absolut notwendig. Das Innenfutter der gesamten Arzttasche sollte auswaschbar und pflegeleicht sein.

 

Arzttaschen für den mobilen TierarztDie Arzttasche „Sheffield“

Praxisdienst-VET hat bereits seit längerer Zeit und mit großem Erfolg die Arzttasche „Sheffield“ der Marke M.Wright & Sons im Programm. Sie ist nicht nur besonders schön, sondern zusätzlich sinnvoll unterteilt und hochwertig verarbeitet. Die Arzttaschen von M. Wright & Sons werden generell im englischen Stil der 1920er Jahre hergestellt und bringen ein gewisses Flair mit sich. Die Arzttasche „Sheffield“ wird aus einem Feinrindleder bester Qualität hergestellt und kann mit einem abschließbaren Schloss vor unbefugtem Zugriff gesichert werden. Der dreigeteilte Taschenboden besitzt einen entnehmbaren Trennboden. Desweiteren wurde diese Arzttasche mit zwei Innentaschen und einer Außentasche hergestellt.

Die Arzttasche „Sheffield“ wird bei Praxisdienst-VET in den Farben schwarz und brandy angeboten.

Arzttasche

Die Innenunterteilung entscheidet über den Erfolg einer Arzttasche!

 

Vor dem Kauf einer Arzttasche sich der Tierarzt verschiedene Modelle ansehen und die Tauglichkeit der jeweiligen Tasche überprüfen. Der Erfolg von Diagnose und Therapie im Zuhause des Tierbesitzers hängt direkt mit der Tauglichkeit der Tasche zusammen. Eine Arzttasche, in der der Tierarzt nichts findet stiftet Chaos und Verwirrung, hilfreiche Zeit geht verloren und der Tierarzt hinterlässt einen chaotischen Eindruck. Achten Sie beim Kauf einer Arzttasche also darauf, dass Sie sie aufgrund ihrer Einteilung und Ausstattung harmonisch in Ihren Tagesablauf einbinden können und Hausbesuche gut vorbereitet werden können!

 

zu den Arzttaschen bei Praxisdienst-VET

Share →

One Response to Gut organisiert zum Hausbesuch – mit der Arzttasche

  1. Thanks for your intriguing article. One other problem is that mesothelioma cancer is generally caused by the breathing of fibers from asbestos fiber, which is a dangerous material. It’s commonly noticed among employees in the engineering industry who’ve long contact with asbestos. It could be caused by living in asbestos protected buildings for some time of time, Genes plays a crucial role, and some individuals are more vulnerable to the risk compared to others.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *